Innenarchitektur + Architektur
Berschneider + Berschneider

Umbau und Erweiterung Trollius

Die Hermann Trollius GmbH verarbeitet Kalk und Dolomit zu Produkten für Industrie und Landwirtschaft, liefert der Bauindustrie Schotter und Splitte. Für das wachsende Familienunternehmen wurde die Verwaltung – ein Pförtnerhaus mit Büro - erweitert, neue Räume geschaffen für Büro, Geschäftsführung, Waage, Kundentermine und Soziales. Die Materialsprache zeigt vor allem im Innenbereich den Rohstoff des Betriebs, eine Wandcollage aus Kalksteinen im Besprechungszimmer besteht aus Gesteinsschichten aus dem eigenen Steinbruch. Die charakteristischen Eigenschaften für unterschiedliche Nutzungen und Produktpaletten werden mit Blick auf die Herkunft des Materials erläutert. Die Fassade ist mit Muschelkalk verkleidet, eine Reihe Sichtbetonpfeiler schirmt zum Schotterwerk selbst hin ab. Der Anbau versteckt sich zur Straße hin in einem Erdwall, der als symbolischer Schotterhaufen gestaltet ist.

Bauort Lauterhofen
Leistungsphasen 1-8
Fertigstellung 2017