Staatl. Knaben-Realschule Neumarkt i. d. OPf.

BAUORT Neumarkt i. d. OPf.
BRUTTORAUMINHALT 6.900 cbm
NUTZFLÄCHE Neubau: 950 qm, Gesamt: 4150 qm
FERTIGSTELLUNG September 2001

 

Als Erweiterung der Realschule entstand ein Querbau mit elf neuen Klassenzimmern. Als Bindeglied zwischen Alt- und Neubau ist nun eine multifunktionale Pausenhalle, die mit ihrer offenen, raumhohen, leichten Holz-Glas-Fassade einlädt. Der Neubau erscheint als schlichter Baukörper mit ruhigen, einheitlichen Flächen. Materialien sind Sichtbeton, Eisen, Stahl und Holz, die den technischen Bezug zur "Knabenrealschule" zeigen. Die markanten Lamellen der Westfassade passen sich Sonne oder individueller Einstellung an. Der komplett renovierte Altbau erhielt einen behindertengerechten Aufzug.

Staatl. Knaben-Realschule

Neumarkt i. d. OPf.

Bilder

Übersicht